ISO 20022-Migration (CBPR+)

Konkrete Umsetzungsplanung der DZ BANK

ISO 20022-Migration (CBPR+)

in der DZ BANK

Informationen für den Nachrichtenaustausch mit Banken im Kontext der Umstellung auf ISO 20022 (MX) für grenzüberschreitende Zahlungen und Meldungen (CBPR+)

Am 21. November 2022 wird der grenzüberschreitende Zahlungsverkehr via SWIFT auf einen ISO 20022 basierenden Nachrichtenstandard umgestellt (CBPR+ = cross broder payments and reporting). Es ist der Beginn einer dreijährigen Koexistenzphase von MT- und MX-Formaten, die es ermöglicht, dass Banken bereits von den reichhaltigeren, strukturierten Daten des XML-Standards profitieren können, während andere Banken eine längere Übergangsfrist für die Umstellung von MT auf MX nutzen. Eine passive Erreichbarkeit für die MX-Formate ist bereits ab dem 21. November 2022 verpflichtend. Spätestens zum SWIFT-Release im November 2025 müssen alle Banken auf ISO 20022 umgestellt haben.

ISO 20022-Migration (CBPR+): Konkrete Umsetzungsplanung der DZ BANK

Ausgehende Nachrichten

Ab dem Zeitpunkt der Umstellung wird die DZ BANK beim Nachrichtenaustausch zwischen Banken für die heutigen MT-Formate MT 103 (Single Customer Credit Transfer) und MT 202 (General Financial Institution Transfer) ausschließlich Nachrichten im neuen MX-Format (pacs.008 bzw. pacs.009) versenden.

Für die in der Tabelle genannten MT 9**-Nachrichten ist zunächst keine Umstellung auf MX geplant. Sofern Sie bereits ab dem 21. November 2022 auch für diese Nachrichtentypen das MX-Format wünschen, kontaktieren Sie bitte zv-one@dzbank.de.

Bei Nachrichtentypen, für die es keine Übersetzung in MX-Formate gibt, werden weiterhin standardmäßig MT-Nachrichten versendet, z. B. MT 110, MT 190 und MT 290.

Ausgehende Nachrichten

SWIFT MX pacs.002 pacs.008 pacs.009 camt.057 camt.053 camt.052 camt.053
SWIFT MT MT 012 MT 103 MT 202 MT 210 MT 940 MT 942 MT 950


Bei der
DZ BANK
ausgehende
Nachrichten
keine
ausgehenden Nachrichten
für MT 012 oder
pacs.002
im MX-Format
ab 21.11.2022
im MX-Format
ab 21.11.2022
keine ausgehenden Nachrichten für
MT 210
oder camt.057

ausgehende Nachrichten
im MT-Format,

MX-Format ist ab dem 21.11.2022 auf Nachfrage möglich

ausgehende Nachrichten
im MT-Format,

MX-Format ist ab dem 21.11.2022 auf Nachfrage möglich

ausgehende Nachrichten
im MT-Format,

MX-Format ist ab dem 21.11.2022 auf Nachfrage möglich

Eingehende Nachrichten

Für eingehende Nachrichten wird die DZ BANK sich an die Empfehlung von SWIFT halten und eine serviceorientierte Übergangslösung anbieten. Die DZ BANK kann ab dem 21. November 2022 dann sowohl Nachrichten im MT- als auch im MX-Format empfangen. Ab dem SWIFT-Release im November 2025 müssen dann alle Banken auf ISO 20022 umgestellt haben und ab diesem Zeitpunkt werden ausschließlich Nachrichten im MX-Format akzeptiert.

Eingehende Nachrichten

Bei der
DZ BANK
eingehende 
Nachrichten

Ab dem 21.11.2022 werden sowohl das MT- als auch das MX-Format akzeptiert
(Übergangslösung bis November 2025, anschließend nur noch MX-Format)

Testpartner für ISO 20022-Migration (CBPR+)

Die DZ BANK steht anderen Banken als Testpartner im Kontext der anstehenden ISO 20022-Migration (CBPR+) zur Verfügung. Sofern Sie Testaktivitäten mit uns starten möchten, senden Sie bitte
eine E-Mail an zv­-one@dzbank.de


Unsere Kontaktadresse für jegliche Anfragen oder Informationen im Kontext der ISO 20022-Migration (CBPR+) lautet: zv­-one@dzbank.de