Investor Relations

Ratings

DZ BANK Ratings

Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe, die über 800 Volksbanken und Raiffeisenbanken umfasst ist die DZ BANK Gruppe, gemessen an der Bilanzsumme, eine der größten privaten Finanzdienstleistungsorganisationen Deutschlands.

Aufgrund der hohen Kohäsion innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe wird von Fitch Ratings und Standard & Poor’s ein sogenanntes Verbundrating vergeben. Im Rahmen des Verbundratings werden die genossenschaftlichen Finanzinstitute in Deutschland konsolidiert betrachtet.

Bankratings

  Standard & Poor's* Moody's Fitch Ratings*
Emittentenrating (Outlook) A+ (stable) Aa1 (negative) AA- (stable)
Short-Term Rating
A-1 P-1 F1+

* Gemeinsames Rating der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Emissionsratings

  Standard & Poor's Moody's Fitch Ratings
Covered Bonds
DZ BANK BRIEFE
AA+ Aaa -
Long-Term Deposits - Aa1 AA
Long-Term Counterparty Risk Rating / Derivative Counterparty Rating
-
Aa1 AA
Preferred Senior Unsecured A+ Aa1 AA
Non-Preferred Senior Unsecured A A2 AA-
Tier 2 A- A3 A

Sicherungseinrichtung

Die DZ BANK ist der BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen.

Weitere Informationen zu den Sicherungssystemen finden Sie unter folgendem Link:

Disclaimer

Die von uns veröffentlichten Ratingangaben sind öffentlich zugängliche Informationen. Die Darstellung auf dieser Website dient lediglich als zusätzlicher Service für unsere Aktionäre und Investoren. Erklärungen zur Bedeutung eines Ratings sind ausschließlich bei der entsprechenden Agentur einzuholen. Die DZ BANK macht sich diese Angaben nicht zu eigen. Sie sind auch nicht als Empfehlung für den Kauf von Wertpapieren der DZ BANK zu verstehen. Die DZ BANK übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität, Richtigkeit und Auswahl der Informationen.