Nachhaltige Kapitalmarktfinanzierung

Führend auch bei nachhaltigen Anleihen

Nachhaltiges Handeln und Wirtschaften sind Gründungsidee und Teil der Genossenschaftlichen DNA.

Unternehmerische Verantwortung hat bei Genossenschaftsbanken eine lange Tradition. Entsprechend ist bei uns in der DZ BANK, als genossenschaftliche Zentralbank, die Nachhaltigkeit in der DNA verankert. Der Bereich Sustainable Finance ist daher ein wesentlicher Bestandteil unseres Kerngeschäfts. Mit unseren nachhaltigen Finanzierungsprodukten investieren wir unter Berücksichtigung ökologischer, sozialer und ethischer Kriterien und fördern damit gezielt eine nachhaltige Entwicklung unserer Gesellschaft und einen verantwortungsvollen Umgang mit begrenzten Ressourcen.

Entsprechend haben wir bei der DZ BANK innerhalb unseres Bereiches Kapitalmarkt ein Team, das sich dediziert mit dem Thema Nachhaltige Kapitalmarktfinanzierung beschäftigt. Seit vielen Jahren trägt das DCM-Team der Bank als verlässlicher Partner für Emittenten aktiv dazu bei, den Markt für nachhaltige Finanzierung weiterzuentwickeln, u.a. durch Innovationen wie ESGlocate (ein innovatives Allokationstool für Emittenten bei Emissionen von Nachhaltigen Anleihen) oder auch die KPI Library (ein Tool zur schnellen Identifizierung möglicher KPIs für Target-Linked Strukturen). Dabei unterstützen unsere ESG-Experten Emittenten ganzheitlich im Rahmen einer Sustainable Finance Transaktion, d.h. sowohl bei der Strukturierung, Platzierung als auch der zeitlich nachgelagerten Berichterstattung. Neben unseren Tätigkeiten im Primärmarkt entwickeln und formen wir das Thema nachhaltige Finanzierung ebenfalls in zahlreichen nationalen (bspw. Forum Nachhaltiger Geldanlagen (FNG), Green and Sustainable Finance Cluster Germany (GSFCG), Sustainable Finance-Beirat der Bundesregierung) sowie internationalen (Climate Bonds Initiative, ICMA Green Bond Principles, UN PRB) Initiativen und Arbeitsgruppen.

 

Save the date – DZ BANK Sustainability Day 2021

Veranstaltung

Am 20. Oktober 2021 findet der alljährliche DZ BANK Sustainability Day als Hybrid-Veranstaltung statt.

Diskutieren Sie gemeinsam mit uns über die aktuellsten Trends & Treiber von Sustainable Finance, aktuelle Entwicklungen im Sustainable Bond- und Schuldschein Markt, Finanzinstrumente und Produkte zur Unterstützung der nachhaltigen Transformation sowie über aktuelle regulatorische Entwicklungen.

Weitere Details und eine ausführliche Agenda werden in den kommenden Wochen veröffentlicht.

Hier können Sie sich bereits heute registriren

Sustainable Bond-Markt – Prognoseupdate 2021

Beitrag

Marktentwicklung- und prognose (Quelle: DZ BANK (2021)

Gesamtmarkt weiterhin im Aufwind
Nachhaltige Anleihen sind weiter im Aufwind. Für das Gesamtjahr prognostizieren wir ein globales Neuemissionsvolumen von 870 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von rund 66% entspricht (2020: 525 Milliarden US-Dollar). Die Diversifikation im Markt setzt sich kontinuierlich fort. Neben dem bereits seit rund drei Jahren anhaltenden Trend „Green goes rainbow“ bei den „Use-of-Proceeds“-Bonds, gewinnen „Target-Linked“-Strukturen insbesondere im Corporate-Funding weiter an Bedeutung.

Green Bonds als wichtiges Element der Global Recovery
Das globale Neuemissionsvolumen im Green Bond-Segment hat sich mit rund 202 Milliarden US-Dollar im ersten Halbjahr 2021 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt (1H/20: 98 Milliarden US-Dollar). Diese Entwicklung zeigt einmal mehr, dass „build back better“ nur dann funktioniert, wenn wir die ökologische Dimension der Nachhaltigkeit als wichtiges Puzzlestück der Global Recovery berücksichtigen. Für das Gesamtjahr prognostizieren wir einen Anstieg des globalen Neuemissionsvolumens im Green Bond-Segment von mehr als 55% auf 420 Milliarden US-Dollar (2020: 269 Milliarden US-Dollar).

Social Bonds weiterhin mit positivem Momentum
Das Social Bond-Segment wird auch 2021 weiterhin wachsen, allerdings in einem geringeren Maße als 2020, wo es bedingt durch die COVID-19-Pandemie ein Rekordwachstum von über 700% an den Tag gelegt hatte. Im ersten Halbjahr 2021 belief sich das globale Neuemissionsvolumen von Social Bonds auf rund 136 Milliarden US-Dollar, was einer Verdreifachung gegenüber dem ersten Halbjahr 2020 entspricht (41 Milliarden US-Dollar). Für das zweite Halbjahr 2021 gehen wir allerdings von einer geringeren Emissionstätigkeit als im zweiten Halbjahr 2020 aus. Treiber im zweiten Halbjahr 2020 und im ersten Halbjahr 2021 waren vor allem die Sozialanleihen der EU. Die verbleibende Mittelaufnahme durch Social Bonds im Rahmen des EU SURE-Instruments in Höhe von etwa 4,6 Milliarden Euro wird nach Angaben der EU voraussichtlich erst 2022 erfolgen. Für 2021 prognostizieren wir daher einen Anstieg des globalen Neuemissionsvolumens im Social Bond-Segment von rund 30% auf 185 Milliarden US-Dollar (2020: 142 Milliarden US-Dollar).

Sustainability Bonds mit starkem Rückenwind
Das globale Neuemissionsvolumen im Sustainability Bond-Segment von rund 94 Milliarden US-Dollar im ersten Halbjahr 2021 entspricht in etwa einer Verdreifachung gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (1H/20: 31 Milliarden US-Dollar). Gemäß dem Trend „Green goes rainbow“ genießen Sustainability Bonds weiterhin Rückenwind. Mit einem prognostizierten Wachstum von rund 140% auf 185 Milliarden US-Dollar weisen sie unter den „Use-of-Proceeds“-Segmenten des nachhaltigen Anleihemarktes das größte prozentuale Wachstumspotenzial auf (2020: 69 Milliarden US-Dollar).  

Bleiben Sie über nachhaltige Finanzthemen auf dem neuesten Stand

DZ BANK Sustainable Finance Bulletin

Das neue Sustainable Finance Bulletin der DZ BANK informiert regelmäßig über die aktuellsten Entwicklungen im Sustainable Bond-Markt, über Sustainable Finance-Initiativen und Regulatorik. Lesen Sie hier unsere neueste Ausgabe:

Haben Sie eine Ausgabe verpasst? In unserem Archiv finden Sie alle Ausgaben des Bulletins zum Nachlesen

Unsere Initiative für die Märkte von Morgen

Der Markt für Nachhaltige Kapitalmarktfinanzierung ist geprägt von Innovationen, sowohl in struktureller als auch technischer Hinsicht. Mit unseren Innovationsprojekten „ESGlocate“ und „KPI Library“ tragen wir bei der DZ BANK zur Weiterentwicklung und Standardisierung des Marktes bei und bieten unseren Kunden innovative Lösungen für Problemstellungen innerhalb eines Emissionsprozesses. Dabei setzen wir sowohl bei der Strukturierung (KPI Library) als auch bei der Platzierung (ESGlocate) mit unseren Lösungsideen neue Standards im Markt.

Immer mehr Emittenten nutzen die Möglichkeit eines nachhaltigen Allokationsprozesses, da sie daran interessiert sind, ein nachhaltiges Ausrufezeichen am Ende der Wertschöpfungskette einer Sustainable Bond-Transaktion zu setzen. ESGlocate ist ein innovatives, datenbasiertes ESG-Scoring-Tool von Investoren, das im Rahmen von Sustainable Bond Transaktionen eingesetzt wird.

Die DZ BANK hat die Dynamik im Sustainable Finance Markt erkannt und mit der DZ BANK KPI Library ein innovatives Projekt ins Leben gerufen für Emittenten von sog. Target-Linked Strukturen. Basierend auf den Wirtschaftssektoren, in denen der Emittent tätig ist, liefert die KPI Library eine Auflistung von möglichen Key Performance Indicators (KPIs), die einer solchen Transaktion zugrunde liegen könnten. Als Orientierung dienen u.a. die Vorgaben der ICMA Sustainability-Linked Bond Principles, die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen und die Vorgaben der EU Taxonomie.   

ESGlocate - das erste Analyse- und Allokationstool

Allokieren Sie Ihre ESG-Anleihen effizient und transparent

Ihr Mehrwert

Begleitung zahlreicher Erstemissionen sowie Transaktionen von regelmäßig aktiven Emittenten. In 2020: 21 Green-, Social- und Sustainability- Bond-Transaktionen von mehr als 27 Mrd. EUR für SSAs, FIG und Corporates als Emittenten sowie mehrere Sustainability-Linked Schuldscheindarlehen.

Einer der etabliertesten Bookrunner-Track-Records unter den deutschen Banken seit 2007. Die DZ BANK gehört im Jahr 2021 zu den führenden europäischen Dealer-Banken in ihrem Kernmarkt für Sustainable Bond Transaktion (Green, Social, Sustainability und Sustainability-Linked Bonds).

 

 

DZ BANK-USP: Sustainable Investment Research mit einer einzigartigen EESG-Analyse und Rating-Methodik; starke Beziehungen zu SRI-Investoren im genossenschaftlichen Verbund und darüber hinaus.

 

 

Die DZ BANK als Innovator des ESG-Marktes: ESGlocate - nachhaltige Allokation von Sustainable Bonds; KPI Library - umfangreiche KPI-Datenbank für Emittenten von Sustainability-Linked Transaktionen.

Regelmäßige Sustainable-Finance-Publikationen zu strukturellen Hintergründen, Marktentwicklungen im Sustainable-Bond-Segment und zum regulatorischen Umfeld sowie anstehenden Veranstaltungen.

Weiterentwicklung des ESG-Marktes: die DZ BANK engagiert sich in zahlreichen nationalen und internationalen Initiativen und Arbeitsgruppen um den Markt für nachhaltige Finanzierung zu stärken und weiterzuentwickeln.

Erfolgreiche Emissionen für ESG-Emittenten