HANDELSEINHEIT IN ASIEN

Handels- und Strukturierungseinheit zur Unterstützung der Saleseinheiten vor Ort

Der Handelstisch in Singapur unterstützt die Saleseinheiten vor Ort und in Hongkong bei der Betreuung ihrer institutionellen Kunden mit Anlage- und Absicherungsprodukten in den Asset-Klassen Fixed Income, Foreign Exchange und Interest Rates zu kompetitiven Preisen.

Neben den klassischen Flowprodukten FX Spot/ Forward und asiatischen Bonds zählt eine Vielzahl von derivativen Produkten wie FX Optionen (Plain Vanilla und Exotic), Non Deliverable Forwards und Options, IRS, NDIRS, CCS, Caps, Floors, Swaptions und CDS sowie einfache Zinsstrukturen und FX-linked-Produkte zum Angebot. Bei komplexen Zinsstrukturen arbeitet der Handelstisch eng mit den entsprechen Einheiten in Frankfurt zusammen.
Im wachsenden CNH-Markt ist KHDS bei Privatplatzierungen, im Devisenhandel und mit Zins- und Cross-Currency-Swaps aktiv.