MEHR EFFIZIENZ FÜR IHRE RECHNUNGSPROZESSE

Papier war gestern - so profitieren Sie vom elektronischen Rechnungsprozess
Die Umstellung auf elektronische Rechnungsprozesse bietet Unternehmen Prozessoptimierung, Kostenreduzierung sowie Revisions- und Rechtssicherheit bei der Rechnungserstellung und -bearbeitung in einem. Wir bieten Ihnen modulare Lösungen, die perfekt in Ihre Prozesse passen.

Elektronische Komplettlösung für die Rechnungsverarbeitung
Das sogenannte E-Invoicing, die elektronische Rechnungsverarbeitung, gewinnt immer mehr an Relevanz. Mit dem VR-RechnungsService bieten wir Ihnen eine effiziente Kombination aus Technologie und Dienstleistung für Versand, Empfang, Erstellung und Verarbeitung elektronischer Rechnungen – auch in Kombination mit papierbasierten Lösungen.


Ihre Vorteile

  • Schnelle Realisierung von Einsparpotenzialen von 60% bis 80% über den gesamten Rechnungsprozess
  • Sichere und rechtskonforme Bearbeitung der elektronischen Rechnungen
  • Vereinfachte Arbeitsabläufe
  • Reduzierte Papier- und Portokosten, auch im Sinne der Nachhaltigkeit
  • Minimierung von Fehlerquellen


So funktioniert der VR-RechnungsService
Der VR-RechnungsService ist als zentrale Plattform zum Übertragen, Konvertieren, Signieren und Zustellen von Rechnungsdaten zu verstehen. Ergänzende Serviceangebote ermöglichen dabei eine Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechende Rechnungsverarbeitung mit verschiedenen Anbindungsoptionen.

Optionale Serviceleistungen
Dank optional auszuwählender Zusatzangebote können Sie den VR-RechnungsService noch effizienter in Ihre unternehmensinternen Prozesse integrieren. Eine Auswahl an optionalen Serviceleistungen finden Sie hier:

  • Roaming: Versand und Empfang elektronischer Rechnungen sind auch über Netzwerke anderer Anbieter möglich. So können Empfänger, die nicht an die Plattform des VR-RechnungsService angeschlossen sind, über das Roaming erreicht werden.
  • Elektronisches Rechnungsformat und Konvertierung: Jedes übliche Senderformat kann in ein entsprechend notwendiges Empfängerformat konvertiert werden. Der VR-RechnungsService unterstützt viele verschiedene Formate.
  • Signaturservice: Wird auf eine digitale Signatur zurückgegriffen, so wird diese auf den über dem VR-RechnungsService empfangenen Rechnungen gemäß deutschem Signaturgesetz überprüft.
  • Rechnungsbearbeitung: Je nach Bedarf werden unterschiedliche Workflow-Lösungen zur Weiterverarbeitung, Prüfung und Genehmigung von Rechnungen angeboten.
  • Druckertreiber: Von diesem Service profitieren Versender, die eine größere Zahl von Rechnungen haben und ein eigenes Rechnungslayout bzw. mehrere Layouts darstellen wollen.
  • Scan-Service: Die Scanleistung kann optional hinzugebucht werden, sofern der Empfänger noch Papierrechnungen erhält, er aber alle Dokumente elektronisch verarbeiten möchte. Enthalten sind das Scannen, das Postfach und die OCR-Erkennung der Papierrechnung.
  • Lettershop: Der Lettershop kann optional hinzugebucht werden, sofern der Rechnungsversender Empfänger hat, die noch Papierrechnungen empfangen, er selbst aber alle Dokumente elektronisch versenden möchte – enthalten sind der Druck, die Kuvertierung, der Versand und das Porto (die Identifikation erfolgt über die Prüfung, inwieweit eine E-Mail-Adresse vorhanden ist).
  • QR-Code: Der bei dem Versand einer Rechnung automatisch ergänzte QR-Code kann mit einer mobilen BankingApp gelesen werden. Die Rechnungsdaten werden dadurch automatisch in die Überweisung übernommen.