STRUKTURIERTE HANDELSFINANZIERUNG

Sie sind im internationalen Rohstoffgeschäft tätig oder beliefern einen Käufer, der im Rohstoffgeschäft aktiv ist?

Die DZ BANK begleitet Sie weltweit bei Ihren Finanzierungs- und Absicherungsvorhaben. Wir beiten maßgeschneiderte Lösungen entlang der Wertschöpfungskette vom Kauf über Lagerung und Weiterverarbeitung bis zum Verkauf von Roh- und Halbfertigprodukten.


Folgende Finanzierungsformen sind denkbar:

  • Exportvorfinanzierung
    Die Kreditvergabe erfolgt an ein in einem Schwellenland ansässiges Unternehmen, das die Mittel zur Produktion, Einkauf, Lagerung und letztendlich für den Export von Rohstoffen verwendet. Abnehmer sind bonitätsmäßig einwandfreie Unternehmen in Industriestaaten. Die Rückführung des Kredites erfolgt aus den Exporterlösen; hierbei zahlen die Abnehmer direkt auf ein Konto der kreditgebenden Bank.
  • Transaktionsfinanzierung
    Eine solche Finanzierung folgt der Wertschöpfungskette vom Einkauf der Ware bis zur vollständigen Bezahlung durch den Abnehmer. Denkbar ist auch die Finanzierung einzelner Etappen entlang der Wertschöpfungskette.
  • Borrow Base Finanzierung
    Bei diesem Produkt wird die Kreditvergabe an den Wert der Vorräte und/oder Forderungen gekoppelt und bietet Flexibilität bei schwankenden Rohstoffpreisen.