BEVORSCHUSSUNG VON NACHSICHT-AKKREDITIVEN

Es kann vorkommen, dass der Abnehmer Ihrer Ware um einen späteren Zahlungstermin als bei Vorlage der akkreditivkonformen Dokumente bittet. Üblich sind sogenannte "Nachsichtfristen" von 60 bis 180 Tagen. Für diesen Fall bieten wir Ihnen, in Zusammenhang mit der Bestätigung des Akkreditives, eine Bevorschussung (vorzeitige Erfüllung) an.
Haben Sie Fragen zum bestätigten Akkreditiv oder zu einer vorzeitigen Erfüllung? Sprechen Sie Ihren Firmenkundenbetreuer Ihrer Genossenschaftsbank an oder kontaktieren Sie das DZ BANK DESK-Team (vr.tradefinance@dzbank.de).

Ihr Vorteil:

  • Schneller als im Akkreditiv vereinbart gelangen Sie an Liquidität.