ABS AM KUNDEN

STRUCTURED FINANCE ASSET SECURITIZATION (SFA)

Die Einheit Structured Finance Asset Securitization (SFA) ist derzeit nur auf dem US-amerikanischen Markt aktiv und konzentriert sich als Anbieter einer „one-stop” Strategie auf Verbriefungsmöglichkeiten in attraktiven und risikodiversifizierten branchenspezifischen Nischen.
So bietet sie Finanzierungen über das Commercial Paper Conduit Autobahn an, ohne dass dabei i.d.R. externe Ratings von renommierten Agenturen oder eine einhergehende Syndizierung notwendig sind. SFA genießt eine hohe Reputation am Markt, Transaktionen erfolgreich durchzuführen und zu platzieren.
Damit ermöglicht die Einheit SFA auch nicht börsennotierten Unternehmen den Zugang zum US-amerikanischen Kapitalmarkt.
Ausführlichere Informationen über die Abteilung SFA finden Sie auf unseren englischen Internet-Seiten.