ENTREPRENEUR DES JAHRES

Preis für unternehmerisches Engagement und Innovationskraft

45 mittelständische Unternehmen erreichten in diesem Jahr die Finalrunde des „Entrepreneur des Jahres“, dem renommierten Unternehmerpreis, der in 2014 zum 18. Mal – unter Beteiligung der DZ BANK - von der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) ausgelobt wurde. Eine unabhängige Jury wählte aus diesen Finalisten vier Sieger aus, die sich durch Innovationskraft, Engagement und Hartnäckigkeit auszeichnen.

Sieger und Finalisten in den Kategorien Industrie, Konsumgüter und Handel, Dienstleistung und IT sowie Start up wurden am 7. November 2014 im Deutschen Historischen Museum Berlin vor prominenten Vertretern aus Politik und Wirtschaft zu den Siegern in den verschiedenen Kategorien feierlich geehrt und dürfen nun den Titel „Entrepreneur des Jahres 2014“ tragen:

  • Kategorie Industrie: Dr. Dorothee Strunz und Dr. Heinrich Strunz, LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG, Rehau/Bayern.
  • Kategorie Konsumgüterindustrie und Handel: Uwe Ahrendt, NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG, Glashütte/Sachsen.   
  • Kategorien Dienstleistung und Informationstechnologie: Amir Roughani, VISPIRON Group, München/Bayern.
  • Kategorie Start-up: Jan Beckers, HitFox Group GmbH, Berlin.

Auch in diesem Jahr wurde ein Ehrenpreis für Familienunternehmen vergeben. Hiermit werden die vorbildlichen Leistungen eines Familienunternehmens gewürdigt, das aufgrund seiner Tradition in besonderer Weise für Nachhaltigkeit, Werteorientierung und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung steht. Der Ehrenpreis für die Kategorie Familienunternehmen geht 2014 an

  • Stefan Messer, Messer Group GmbH, Bad Soden/ Hessen.

Preisträger (von links nach rechts): Dr. Dorothee Strunz, Dr. Heinrich Strunz (LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG), Jan Beckers (HitFox Group GmbH), Stefan Messer (Messer Group GmbH), Uwe Ahrendt (NOMOS Glashütte/SA Roland Schwertner KG), Amir Roughani (VISPIRON Group)

Eine besondere Würdigung erfuhr Jan Beckers, HitFox Group GmbH in der Kategorie Start-up: Er wurde als deutscher Vertreter für den internationalen Wettbewerb „World Entrepreneur of the Year 2015“ nominiert. Die internationale Preisverleihung findet am 6. Juni 2015 in Monte Carlo statt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung ‚Ausgezeichnete Unternehmer’ (www.entrepreneur-des-jahres.de).

Wie schon in den vergangenen Jahren fördert die DZ BANK als Vertreter der Genossenschaftlichen FinanzGruppe den Unternehmerpreis Entrepreneur des Jahres.

Die Auszeichnung „Entrepreneur des Jahres“ honoriert unternehmerische Spitzenleistungen durch eine unabhängige Jury in verschiedenen Kategorien – weltweit in 60 Ländern, in Deutschland 2014 zum 18. Mal. Der von EY initiierte Wettbewerb wird von namhaften Unternehmen und Medien unterstützt: Dazu gehören DZ BANK, Jaguar, Frankfurter Allgemeine Zeitung und Manager Magazin.