SCHRITT INS AUSLAND

Die Mehrzahl der mittelständischen Unternehmen in Deutschland konzentriert sich nicht mehr ausschließlich auf das heimische Geschäft, sondern ist bereits auf den Märkten anderer Industriestaaten und den wichtigsten Schwellenländern tätig. Dabei ist ein verstärktes Auslandsengagement nicht mehr nur eine Angelegenheit der größeren Mittelständler, sondern auch kleinere Unternehmen wagen immer häufiger den Schritt ins Ausland.

Um diese grenzüberschreitenden Aktivitäten mittelständischer Unternehmen zu unterstützen, stellen wir unseren Firmenkunden ein umfangreiches Leistungsspektrum an Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung.

Wir helfen Ihnen Risiken zu reduzieren, eine reibungslose Abwicklung des Außenhandels zu gewährleisten und strategische Lösungsansätze aufzuzeigen. Unsere Auslandsniederlassungen, Repräsentanzen, und strategische Kooperationen mit genossenschaftlichen Partnerbanken weltweit öffnen Ihnen Türen zu fremden Märkten und unterstützen Sie mit länderspezifischen Know-how vor Ort.

Damit wir Ihnen maßgeschneiderte Konzepte für die unterschiedlichen Facetten des Außenhandels im Bankgeschäft ganzheitlich anbieten können, unterstützen Sie zeitnah und kompetent unsere auslandserfahrenden Mitarbeiter der Abteilung „Beratung und Vertrieb Auslandsgeschäft“ (BVA).

  • Kontoeröffnung im Ausland
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Dokumentengeschäft
  • Außenhandelsfinanzierungen
  • Devisen-, Zins- und Rohstoffabsicherung
  • Länderanalysen
  • Vermittlung von Kontakten vor Ort.