DZ BANK HAUPTVERSAMMLUNG

Die erste Hauptversammlung der vereinigten Zentralbank findet am 24. Mai 2017 in Düsseldorf statt.

 

Hier finden Sie Impressionen der vergangenen Hauptversammlung, die am 22. Juni 2016 in der Alten Oper Frankfurt stattfand.

Wolfgang Kirsch wandte sich in seiner Ansprache direkt an die Aktionäre, die mit ihrem Votum nicht nur über den Zusammenschluss zweier Zentralbanken abstimmen. Es gehe um nichts Geringeres als einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der gesamten Genossenschaftlichen FinanzGruppe. „Die erfolgreiche Fusion von DZ BANK und WGZ BANK ist der Beweis dafür, dass wir als genossenschaftliche Organisation an den richtigen Aufgaben arbeiten und Antworten finden auf die Aufgaben, die unsere Zeit uns als Verantwortungsträgern stellt“, so Kirsch.

Als das Abstimmungsergebnis auf den Bildschirmen eingeblendet wurde, würdigten die Teilnehmer diesen feierlichen Moment mit langanhaltendem Applaus.


Uwe Fröhlich überreichte Helmut Gottschalk, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der DZ BANK, die Raiffeisen/Schulze-Delitzsch-Medaille in Gold des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes als Anerkennung seines jahrzehntelangen Wirkens innerhalb des Verbundes.


Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ BANK, und Hans-Bernd Wolberg, Vorstandsvorsitzender der WGZ BANK, nach geglücktem Zusammenschluß beider Banken.