Was wird Ihnen am meisten fehlen, wenn Sie nicht mehr in die Bank kommen?

12 Jahre stand Wolfgang Kirsch als Vorstandschef an der Spitze der DZ BANK. Ende des Jahres geht er in den Ruhestand. Zum Abschied hat er dem Mitarbeitermagazin DEZETT ein „Interview ohne Worte“ gegeben. Hier die besten Bilder.

Mit welchem Gefühl ist der „junge Kirsch“ vor 16 Jahren gestartet?

Ehrliche Antwort, bitte:
Passen die alten Anzüge noch?

Finanzkrise, Marathon-Meetings – wie haben Sie sich in den Pausen gefühlt?

Welche Geste hat man von Ihnen noch nie gesehen?

Wie sehen Sie die DZ BANK für die Zukunft aufgestellt?

Haben Sie einen Rat an
Ihre Nachfolger?

Wie verbringen Sie Ihre neu gewonnene Freizeit?

Wie cool sind Sie, Herr Kirsch?