MARKTPLATZ

Hier finden Sie in loser Folge Beiträge und Artikel, die einen vertieften Einblick geben sollen in aktuelle Themen und interessante Projekte, mit denen sich unsere Fach- und Geschäftsbereiche in der DZ BANK beschäftigen.

24. August 2018

Rollentausch: Nachwuchs coacht Führungskraft

Der Führungskraft die Welt erklären – zumindest die digitale: Beim sogenannten Reverse Mentoring nutzen Nachwuchskräfte ihren Vorsprung als „Digital Natives“ und unterstützen Führungskräfte im Umgang mit Social Media und neuen Technologien. mehr

15. August 2018

Eine Frage: Was kann ein Kreditkartenchip?

Alle girocards und Kreditkarten der Genossenschaftsbanken besitzen einen EMV-Chip. Für Thorsten Trillitzsch, Produktmanager Kreditkarten beim DG VERLAG, ist der winzige, nur wenige Millimeter große Hochleistungsprozessor der „Maschinenraum“ jeder modernen Bezahlkarte. mehr

13. August 2018

Im Porträt: Frederik König - Immer in Bewegung

Als Gruppenleiter im Bereich Payments & Accounts ist Frederik König bei der DZ BANK für das
Geschäftspartnermanagement verantwortlich. Der 34-Jährige zählt laut Institute of
International Finance zu den 50 künftigen Topmanagern der globalen Finanz- und Versicherungsbranche. mehr

8. August 2018

"Es ist wesentlich, Kundendaten zu schützen"

Thomas Ullrich, Vorstandsmitglied der DZ BANK, spricht im Interview mit der Börsen-Zeitung über Gründe für das eigene mobile Zahlverfahren der Genossenschaftsinstitute, Paydirekt und Instant Payment. mehr

6. August 2018

Deutschland-Premiere: DZ BANK mit neuer Anleiheform

Die DZ BANK hat vor wenigen Tagen erstmals in Deutschland eine neue Form unbesicherter vorrangiger Bankanleihen an den Markt begleitet. Für die Aareal Bank brachte sie die Anleihe der Gattung „Senior Unsecured Preferred“ an den Markt – nur fünf Tage, nachdem der deutsche Gesetzgeber überhaupt den Rechtsrahmen dafür geschaffen hat. mehr

14. Mai 2018

Green Bonds: Der Erfolg ist hausgemacht

Green Bonds stehen auch deswegen im Fokus der Investoren, weil sich ihr Nachhaltigkeitsprofil gut überprüfen und nachhalten lässt – eine wesentliche Voraussetzung für viele Anleger, die wiederum ihren Kunden Rechenschaft über ihre Kapitalanlage ablegen müssen oder wollen, beschreibt Wolfgang Köhler, CFA, Kapitalmarktvorstand der DZ BANK, das Interesse der Investoren an den grünen Anleihen ... mehr

2. Mai 2018

Wertvolles Geschäft

Mit Rückenwind und Gottes Segen: Kirchenbanken gewinnen am Markt zunehmend an Bedeutung. Mit ihrer strikten Nachhaltigkeitsagenda gelten sie als Vorreiter. Ein Einblick in eine anspruchsvolle Kundengruppe, die uns fordert, unsere eigenen Standards zu hinterfragen ... mehr

8. November 2017

Wer sind die Kunden der DZ BANK: POLIFILM - Kompetenz in Folien

Ein Kölner Familienunternehmen, ebenso unauffällig wie seine Produkte, aber auch ebenso leistungsstark: Die Polifilm-Gruppe produziert mit 1.500 Mitarbeitern Folien für 80 nationale Märkte und setzt so jährlich 550 Millionen Euro um ... mehr

4. Oktober 2017

Gastkommentar: Kulturträger sind gefragt

Im Wettbewerb um die klügsten Köpfe bekommen die Banken zunehmend Konkurrenz. Wie sich die Institute verändern müssen, um Hochqualifizierte anzulocken, erklärt Thomas Ullrich, Vorstandsmitglied und der Arbeitsdirektor der DZ BANK ... mehr

14. September 2017

Start der Reihe: "Wer sind die Kunden der DZ BANK?"

Ein Porträt zum Auftakt über B. Braun, führender Hersteller von Medizintechnik- und Pharma-Produkten ... mehr

17. August 2017

Im Porträt: Der Vermittler

Seit über 10 Jahren gibt der DZ Bänker Horst Senzel Auszubildenden und Schülern Einblicke in die Finanzwelt ... mehr

18. April 2017

Nachhaltigkeit wird zum Wettbewerbsvorteil

Klimawandel, Kohle, Kinderarbeit – der Druck der Öffentlichkeit auf Unternehmen wächst. Nachhaltigkeit wird immer mehr zu einem wirtschaftlichen Erfolgsfaktor – auch für die DZ BANK ... mehr

13. März 2017

Ansichtssache: Green Finance - Fördern statt regulieren

DZ BANK Firmenkunden-Vorstand Stefan Zeidler beschreibt in einem Beitrag in der "Börsen-Zeitung" am Beispiel der Green Bonds, wie Green Finance durch gezielte marktkonforme Anreize gefördert werden kann. ...  mehr

25. Januar 2017

DZ Bänker im Stil alter Meister

Ab dem 27. Januar 2017 ist die Ausstellung „LOREDANA NEMES: NADELSTREIFEN“ im SCHAUFENSTER der DZ BANK Kunstsammlung zu sehen. Das Kunstprojekt hat die in Berlin lebende Fotografin Loredana Nemes gemeinsam mit 70 Mitarbeitern der DZ BANK realisiert. Knapp zwei Jahre lang hat die Künstlerin in ihren Fotografien verborgene Seiten der Bankmitarbeiter ans Licht geholt ...  mehr

29. Dezember 2016

Handwerk steht vor großen Herausforderungen / Schlüsselfunktion für deutsche Wirtschaft

Wie das Handwerk seinen Herausforderungen begegnen kann, um auch künftig seiner großen gesamtwirtschaftlichen Bedeutung gerecht zu werden, haben die Volkswirte der DZ BANK in einer Studie analysiert... mehr

14. Dezember 2016

Genossenschaftsidee ist Immaterielles Kulturerbe der Menschheit

Das hat das Internationale Komitee zur Erhaltung des Immateriellen Kulturerbes der UNESCO entschieden. 2015 hatte die deutsche UNESCO-Vertretung ihre erste internationale Nominierung mit dem genauen Titel "Idee und Praxis der Organisation von gemeinsamen Interessen in Genossenschaften" eingereicht ... mehr

9. Dezember 2016

Von Schicksalen und Chancen

Moaoia Shatila aus Syrien und Akbar Anwarzada aus Afghanistan flüchteten nach Deutschland. Beide haben 2016 bei der DZ BANK hospitiert... mehr