GESCHÄFTSENTWICKLUNG

Zahlen und Fakten der DZ BANK Gruppe

Geschäftszahlen 2017

DZ BANK Gruppe erzielt Ergebnis vor Steuern von 1,81 Milliarden Euro

Die DZ BANK Gruppe setzte im Geschäftsjahr 2017 ihre gute operative Entwicklung fort und erreichte ein Ergebnis vor Steuern von 1,81 Milliarden Euro (Vorjahr: 2,2 Milliarden Euro). Das Resultat wurde getragen von einem starken Kundengeschäft und sehr guten Ergebnissen in den meisten Konzerngesellschaften. Dabei ist im Jahresabschluss eine deutlich erhöhte Risikovorsorge für das maritime Portfolio der DVB Bank verarbeitet. Dennoch hat die DZ BANK Gruppe ein Konzernergebnis innerhalb der angestrebten nachhaltigen Ergebnisspanne von 1,5 bis zwei Milliarden Euro vor Steuern erwirtschaftet.

„Das erreichte Ergebnis ist Ausdruck der Stabilität und Ertragskraft unserer breit aufgestellten Allfinanzgruppe. Besonders erfreulich ist, dass wir unser Kundengeschäft trotz eines in vielen Feldern intensiven Wettbewerbs weiter ausbauen konnten. Parallel dazu haben wir die Integrationsarbeiten im Zuge unserer Fusion im Dezember 2017 und damit früher als geplant zu Ende geführt. Wir haben damit ein herausforderndes Jahr insgesamt erfolgreich abgeschlossen“, sagt Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ BANK AG.

Online-Geschäftsbericht 2017

Die Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 im Überblick

Die Zahlen im Überblick