NEWS-ARCHIV DER EHEMALIGEN WGZ BANK

08.04.2014

Kapitalerhöhung der WGZ BANK überzeichnet

Kernkapital wird um rund 292 Mio. € gestärkt.

Düsseldorf, 08.04.2014. Die WGZ BANK hat ihre Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Die Neuen Aktien mit einem Gesamtvolumen von rund 292 Mio. € sind zum Ende der Bezugsfrist am 4. April 2014 vollständig gezeichnet worden. Die ursprünglich vorgesehene Nachfrist zur Zeichnung nicht platzierter Neuer Aktien war nicht erforderlich. Vielfach geäußerte Mehrzuteilungswünsche haben nicht ausgeübte Bezugsrechte deutlich überkompensiert.

Hans-Bernd Wolberg, Vorstandsvorsitzender der WGZ BANK: „Die erfolgreiche Platzierung ist ein großer Vertrauensbeweis unserer Aktionäre, für den wir uns sehr herzlich bedanken. Mit dem zusätzlichen Kapitalpuffer sehen wir uns für die absehbaren regulatorischen Herausforderungen gut gerüstet."