PRESSEMITTEILUNGEN 2016

12.10.2016

DZ BANK und BELLIN kooperieren im Cash- und Treasury-Management für Firmenkunden

Mit einer Cash- und Treasury- Management-Lösung für Firmenkunden bündeln die DZ BANK und BELLIN die Erfahrungen und Kompetenzen beider Häuser

Die DZ BANK bietet eine speziell für ihre Firmenkunden maßgeschneiderte und mobile Lösung auf Basis des vielfach ausgezeichneten Treasury-Management-Systems tm5 von BELLIN an. Dank dem modularen Aufbau des Systems kann dieses mit dem Kunden bedarfsgerecht im In- und Ausland eingesetzt und nach der Geschäftsentwicklung des Firmenkunden mitwachsen. Um den Kunden den Einstieg zu erleichtern, können aber auch ganze Prozessketten im Treasury durch Experten von BELLIN als Dienstleistung (TaaS, Treasury as a Service) operativ ausgeführt werden.

„Cash- und Treasury-Management sind die zentralen Herausforderungen für unsere Firmenkunden. Durch die Kooperation mit BELLIN bieten wir dafür unseren Kunden passgenaue Lösungen an. Unsere Kunden erreichen so mehr Effizienz und steigern ihre Wettbewerbsfähigkeit im globalen Marktumfeld“, kommentiert Stefan Zeidler, Firmenkundenvorstand der DZ BANK. „Durch die jederzeit aktuelle Liquiditäts- und Risikoübersicht über das Gesamtunternehmen entstehen schnell und pragmatisch ungeahnte Spielräume für CFOs und Finanzverantwortliche, ohne die gewohnt großen Anpassungen an Aufbauorganisation und IT-Landschaft vornehmen zu müssen“, ergänzt Zeidler.

„In der Zusammenarbeit mit der DZ BANK können wir Unternehmen erreichen, die sich bisher nur eingeschränkt oder gar nicht mit den Fragestellungen des vernetzten oder internationalen Cash- und Treasury-Management beschäftigt haben. Wir danken der DZ BANK für ihr Vertrauen und die Erarbeitung dieses einmaligen und mehrwertigen Angebots“, sagt Martin Bellin, Gründer und CEO bei BELLIN.

BELLIN wurde 1998 von Martin Bellin in Ettenheim, Deutschland gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von webbasierter Treasury-Software und Services für multinationale Unternehmen. BELLIN betreut inzwischen über 350 Konzerne zwischen Japan und den USA, Schweden und Südafrika – ist also überall in der Welt als zuverlässiger Partner für Treasury-Lösungen im Einsatz, heute bereits für über 15.000 Gesellschaften mit 25.000+ Usern in 150+ Ländern.