PRESSEMITTEILUNGEN 2015

Q4

Mittelstand präsentiert sich weiter robust

Die Stimmung im Mittelstand hat sich gegenüber dem Frühjahr merklich eingetrübt. Dies liegt insbesondere an den Geschäftserwartungen, die im Vergleich zur Frühjahrsumfrage deutlich nachgegeben haben und mittlerweile wieder ungefähr auf dem Vorjahresniveau liegen.

22 Millionen Menschen in Deutschland sind Mitglied einer Genossenschaft

Der genossenschaftliche Verbund hat seine Position als mitgliederstärkste Wirtschaftsorganisation in Deutschland im Jahr 2014 weiter gefestigt: Die Zahl der Mitglieder stieg im Vergleich zum Vorjahr um 1 Prozent auf 22 Millionen.

DZ BANK Research Jahresausblick 2016

Kaum Wachstumsimpulse für globale Wirtschaft / Geldpolitik im Widerstreit zwischen EZB und Fed / Jahr des Stillstands für den DAX / Niedrige Zinsen und Ölpreis verhindern Crash

AXEL HÜTTE: FERNE BLICKE

Aus 81 Landschaftsaufnahmen der DZ BANK Kunstsammlung zeigt nun die Ausstellung unter dem Titel „AXEL HÜTTE: FERNE BLICKE“ vom 2. Dezember 2015 bis 27. Februar 2016 im ART FOYER eine Auswahl, die der renommierte Künstler selbst zusammengestellt hat.

DZ BANK und WGZ BANK gehen den Zusammenschluss an

Die DZ BANK AG und die WGZ BANK AG gehen den Zusammenschluss zu einer genossenschaftlichen Zentralbank an.

Die Stipendiaten 2015/16 der DZ BANK Kunstsammlung stehen fest

Die DZ BANK Kunstsammlung hat erneut zwei Arbeitsstipendien an herausragende Künstlerinnen und Künstler vergeben, die mit dem Medium Fotografie arbeiten.

Geburtstagsgeschenk an das Städel: Museum erhält bedeutende Arbeit von Cindy Sherman und Richard Prince

Die Gemeinschaftsarbeit von Richard Prince (*1949) und Cindy Sherman (*1954) “Untitled (Richard Prince and Cindy Sherman)“ aus der Serie Double Portrait bereichert ab sofort die Abteilung Gegenwartskunst im Städel.

Q3

Mittelstand schöpft Einsparungspotential bei Energiekosten nicht aus

Energieeffizienz gewinnt als Wettbewerbsfaktor im Mittelstand an Bedeutung und ist für 65 Prozent der Unternehmen bereits Bestandteil der Unternehmensstrategie. Dies sind die Ergebnisse einer repräsentativen DZ BANK Umfrage im Mittelstand

DZ BANK: Installation von James Turrell lässt „Kronenhochhaus“ leuchten

Im August wurde die Lichtinstallation des US-amerikanischen Künstlers James Turrell in der Sky Lobby des DZ BANK Turms „Westend 1“ modernisiert. Die bisher lediglich von innen sichtbare Arbeit im 50. Stockwerk des Gebäudes leuchtet nun jeden Abend zwischen 22 und 24 Uhr auch nach außen.

DÉJÀ-VU IN DER FOTOKUNST

Die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung „Déjà-vu in der Fotokunst“ zeigt vom 15. September bis 21. November 2015 rund 50 Arbeiten von 18 zeitgenössischen Fotokünstlern aus fünf Ländern, die sich motivisch oder inhaltlich auf bekannte Bilder der Kunstgeschichte beziehen.

Erstes Halbjahr 2015: DZ BANK Gruppe erzielt Vorsteuer-Ergebnis von 1,28 Milliarden Euro

Die DZ BANK Gruppe hat mit einem Vorsteuer-Ergebnis von 1,28 Milliarden Euro das erste Halbjahr 2015 erfolgreich abgeschlossen. Ohne Berücksichtigung der Bankenabgabe in Höhe von 143 Millionen Euro hat sie das erwartete Jahresergebnis von 1,5 Milliarden Euro damit annähernd erreicht.

DZ BANK engagiert sich mit 3 Mrd. Euro bei erneuerbaren Energien

Der heute vorgelegte siebte Nachhaltigkeitsbericht der DZ BANK AG zeigt die Fortschritte des Kreditinstitutes im vergangenen Geschäftsjahr. Dazu gehören vor allem die Nachhaltigkeit im Kerngeschäft und die ökologische Verbesserung innerbetrieblicher Prozesse.

Q2

DIE IDEE DER LANDSCHAFT

Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt die zeitgenössische Auseinandersetzung internationaler Fotokünstler mit dem Motiv der Landschaft --- In der aktuellen Ausstellung geht es nicht um die reale Abbildung der Natur, sondern um die Verbildlichung von Gedankenwelten und eine Wirklichkeit,

Mittelstand in Investitionslaune

Das Geschäftsklima im Mittelstand hat sich merklich erholt. Sowohl die aktuelle Geschäftslage als auch die Geschäftserwartungen werden von den Unternehmen positiver bewertet als noch im vergangenen Herbst.

Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe 2015 erneut mit Bewerberrekord

Zum 14. Mal vergab die DZ BANK Gruppe in Frankfurt am Main den höchstdotierten Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft. Der mit insgesamt 24.000 Euro ausgestattete Karriere-Preis prämiert herausragende akademische Abschlussarbeiten im Bereich „Banking & Finance“,

Q1

Fitch Ratings hebt Langfristrating der DZ BANK und der Genossenschaftlichen FinanzGruppe auf AA- an

Die Ratingagentur Fitch Ratings hat das Langfristrating für die Genossenschaftliche FinanzGruppe und die DZ BANK von A+ auf AA- angehoben.

ROAD ATLAS

Erstmals hat die DZ BANK Kunstsammlung ein Experiment gewagt und mit Dr. Stephan Pauly, Intendant und Geschäftsführer der Alten Oper Frankfurt, eine Person aus einem ganz anderen Kulturbereich eingeladen, eine Ausstellung mit Werken aus der Sammlung zusammenzustellen.

Vorläufige Geschäftszahlen 2014

Die DZ BANK Gruppe hat im Geschäftsjahr 2014 erneut ein Rekordergebnis erreicht. Auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen nach IFRS erzielte die DZ BANK Gruppe ein Ergebnis vor Steuern von 2,87 Milliarden Euro.

DZ BANK Aufsichtsrat bestellt Wolfgang Kirsch erneut für 5 Jahre als Vorstandsvorsitzenden

Der Aufsichtsrat der DZ BANK AG hat Wolfgang Kirsch für fünf weitere Jahre - bis 2020 - zum Vorstandsvorsitzenden bestellt.

DZ BANK baut KiTa für 40 Mitarbeiterkinder am Standort Frankfurt

Im neuen „Pavillon“ der DZ BANK AG in der Bettinastraße werden bis zum Sommer 2016 unter anderem eine betriebseigene Kindertagesstätte (KiTa) sowie eine neue Mitarbeiterkantine entstehen. 17,4 Mio. Euro investiert die Bank in das fünfstöckige und nach hohen Umweltstandards zertifizierte Gebäude

oekom research stuft DZ BANK Gruppe in Nachhaltigkeitsrating auf „C+“ hoch

oekom research, eine der weltweit führenden Ratingagenturen im Markt für nachhaltige Investments, hat erstmalig die Bewertung „C+“ an die DZ BANK Gruppe vergeben, die damit erneut im „Prime-Status“ für besonders nachhaltige Unternehmen gelistet ist.

DZ BANK Mitarbeiter spenden 42.000 Euro für indische Straßenkinder

Die Mitarbeiter der DZ BANK AG haben im Rahmen einer Weihnachtsaktion 42.000 Euro für die Stiftung Childaid Network gespendet. Mit der zusätzlichen Spende der Bank in Höhe von 20.000 Euro kommen 147 Straßenkindern in Nordostindien insgesamt 62.000 Euro zugute.