PRESSEMITTEILUNGEN 2014

Q4

Internationale Krisen erreichen den Mittelstand

Die Stimmung im Mittelstand hat sich deutlich verschlechtert. Dabei wird die aktuelle Geschäftslage von den Unternehmen nur leicht negativer eingeschätzt als im Frühjahr. Eingebrochen sind jedoch die Geschäftserwartungen.

Branchentreff bei der DZ BANK: 10. Roundtable des VfU

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft ist Chance und Verpflichtung - Am Mittwoch und Donnerstag trafen sich in Frankfurt rund 100 Nachhaltigkeitsmanager und Führungskräfte aus der Finanzbranche zum zehnten Roundtable des Vereins für Umweltmanagement und Nachhaltigkeit in Finanzinstituten e.V. (VfU)

DZ BANK Research Jahresprognose 2015: Deutsche Wirtschaft wächst um 1,0 Prozent / „Deutsche Konjunktur bleibt kraftlos“ / DAX Ende 2015 bei 9.500 Punkten

Deutschland ist nicht mehr die Wachstumslokomotive Europas. Das DZ BANK Research prognostiziert für die Wirtschaft in Deutschland ein Wachstum von 1,0 Prozent im Jahr 2015. Für den Deutschen Aktienindex (DAX) erwarten die Experten einen Stand von 9.500 Punkten zum Ende des Jahres 2015.

Ausstellung f/12.2 Projektstipendium DZ BANK Kunstsammlung

f/12.2 - Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt die Ergebnisse des Projektstipendiums 2014 der Künstler Ulrich Gebert und Andrej Krementschouk sowie Arbeiten der Künstler der Stipendiaten-Shortlist - Bereits von 1993 bis 2003 hat die DZ BANK Kunstsammlung Arbeitsstipendien vergeben

Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes bremst die Neugründungen von Energiegenossenschaften deutlich

Die Neugründungsaktivitäten im deutschen Genossenschaftssektor haben sich im ersten Halbjahr 2014 deutlich abgeschwächt. Insgesamt wurden 127 Genossenschaften gegründet. Das sind 24,9 Prozent weniger als in den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres.

Comprehensive Assessment der EZB für die DZ BANK Gruppe: Bilanzprüfung ohne Auffälligkeiten, Stresstest auch ohne Kapitalerhöhung bestanden

Comprehensive Assessment der EZB für die DZ BANK Gruppe: Bilanzprüfung ohne Auffälligkeiten, Stresstest auch ohne Kapitalerhöhung bestanden

Q3

Angst überlagert Chancen der Digitalisierung im Mittelstand

Über drei Viertel der mittelständischen Unternehmen in Deutschland erwarten eine digitale Transformation der Wirtschaft und sehen ohne zunehmende Digitalisierung ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit in Gefahr.

Erstes Halbjahr 2014: DZ BANK Gruppe erzielt Ergebnis vor Steuern von 1,7 Milliarden Euro

Die DZ BANK Gruppe zeigte sich in der ersten Hälfte des aktuellen Geschäftsjahres, das maßgeblich durch die erfolgreiche Umsetzung der Kapitalerhöhung geprägt war, in sehr guter Verfassung. Das Konzernergebnis vor Steuern belief sich im ersten Halbjahr 2014 auf 1,7 Milliarden Euro.

SPUREN DER MACHT

SPUREN DER MACHT - Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt die künstlerische Auseinandersetzung mit Macht in der Fotografie. - Der Soziologe Max Weber definiert Macht als „Chance, innerhalb einer sozialen Beziehung den eigenen Willen auch gegen Widerstreben durchzusetzen,

DZ BANK Anlegerindikator: Privatanleger trauen dem Börsenboom nicht

Die Privatanleger in Deutschland bleiben trotz Aufschwung an den Aktienmärkten zurückhaltend. Ein Drittel erwartet steigende DAX-Stände. Das Interesse an einer Aktienanlage ist aber weiter historisch hoch.

Verantwortung im Kerngeschäft: Sechster Nachhaltigkeitsbericht erschienen

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft, ökologische Verbesserung innerbetrieblicher Prozesse, Erweiterung der gesellschaftlichen Verantwortung: Die DZ BANK AG dokumentiert in ihrem heute vorgelegten sechsten Nachhaltigkeitsbericht die Fortschritte der Bank im vergangenen Geschäftsjahr.

DZ BANK Branchenbester im Corporate Responsibility Index der Bertelsmann Stiftung

Nur wenigen Firmen gelingt es, Corporate-Responsibility-Maßnahmen erfolgreich in ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Zu dem Kreis dieser Unternehmen gehört neben BMW oder Hamburg Airport auch die DZ BANK AG, die im Bereich Finanzdienstleistungen als Branchenprimus hervorgehoben wird.

DZ BANK schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Die DZ BANK AG hat ihre Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Die Nachfrage nach den neuen Aktien überstieg das angebotene Volumen.

Q2

„BLÜTEZEIT“

„BLÜTEZEIT“ - Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt vielfältige Positionen zeitgenössischer Blumendarstellungen in der Fotografie. Blumen haben eine weit zurückreichende Bildtradition. Häufig werden sie jedoch wegen ihrer Schönheit in der Kunst mit Kitsch assoziiert

EIB und DZ BANK vereinbaren neues Globaldarlehen für kleine und mittlere Unternehmen

Für die Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) haben die Europäische Investitionsbank (EIB) und die DZ BANK Darlehen in Höhe von 100 Mio. Euro vereinbart.

Geschäftsklima im Mittelstand auf Allzeithoch

Die mittelständischen Unternehmen in Deutschland zeigen sich weitgehend unbeeindruckt von möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen der Ukraine-Krise oder dem geringeren Wachstumstempo in einigen Schwellenländern.

DZ BANK unterstützt Mentorenprogramm der Sporthilfe

Die DZ BANK AG wird im Rahmen der Sporthilfe-Initiative „Sprungbrett Zukunft – Sport & Karriere“ neuer Partner des Mentorenprogramms.

DZ BANK Gruppe verleiht Karriere-Preis 2014

Zum 13. Mal vergab die DZ BANK Gruppe in Frankfurt am Main den höchstdotierten Hochschulpreis der deutschen Wirtschaft. Der mit insgesamt 24.000 Euro ausgestattete Karriere-Preis prämiert herausragende akademische Abschlussarbeiten im Bereich „Banking & Finance“.

Q1

Vorläufige Geschäftszahlen 2013

Die DZ BANK Gruppe hat im Geschäftsjahr 2013 ihr Ergebnis erneut deutlich gesteigert und damit eine neue Höchstmarke in der Geschichte der Institutsgruppe erreicht. Auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen liegt das Ergebnis vor Steuern nach IFRS bei 2,22 Milliarden Euro.

„MANNSBILDER“

„MANNSBILDER“ - Die DZ BANK Kunstsammlung zeigt ein facettenreiches Bild vom Mann in der künstlerischen Fotografie. Schon Napoleon Bonaparte hat befunden "Männer sind seltsam". Die aktuelle Ausstellung der DZ BANK Kunstsammlung „MANNSBILDER“ bietet reichlich Anschauungsmaterial