PRESSEMITTEILUNGEN 2011

08.09.2011

DZ BANK Aufsichtsrat verlängert Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Kirsch bis 2017

Der Aufsichtsrat der DZ BANK AG hat den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Kirsch um weitere fünf Jahre bis 2017 verlängert.

„Der Aufsichtsrat hat dem Vorstandsvorsitzenden der DZ BANK erneut das Vertrauen ausgesprochen. Wir würdigen damit sehr gerne die Leistungen, mit denen sich die DZ BANK als Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe unter seiner Führung klar auf die Bedürfnisse der Volksbanken Raiffeisenbanken ausgerichtet und zugleich die Verwerfungen der Finanzkrise gemeistert hat. Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieses erfolgreichen Kurses“, sagte Helmut Gottschalk, der Aufsichtsratsvorsitzende der DZ BANK AG.

Wolfgang Kirsch (56) trat 2002 in den Vorstand der DZ BANK ein und wurde 2005 zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. 2006 übernahm er dann als Nachfolger von Dr. Ulrich Brixner den Vorstandsvorsitz. Er ist Aufsichtsratsvorsitzender der R + V Versicherung AG, der Bausparkasse Schwäbisch Hall AG und der Union Asset Management Holding AG.