PRESSEMITTEILUNGEN 2011

01.06.2011

DZ BANK und Volksbanken Raiffeisenbanken starten erstmals gemeinsames Traineeprogramm

Unter dem Namen "TeamUp" startet die DZ BANK in diesem Jahr erstmals gemeinsam mit den Volksbanken Raiffeisenbanken ein neues modulares Traineeprogramm für insgesamt 50 Hochschulabsolventen. Mit der Initiative bereiten sich die Genossenschaftsbanken bereits heute auf künftige demografische Veränderungen im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter vor. Das Programm bietet den Trainees die Chance, innerhalb kurzer Zeit einen umfassenden Einblick in unterschiedliche Finanzdienstleistungen zu erlangen. Das Themenspektrum reicht von Bankdienstleistungen, Versicherungsangeboten und Bausparen bis hin zu den unterschiedlichen Aspekten rund um die Wertpapieranlage. Neben der fachlichen Ausbildung der Trainees liegt ein besonderer Schwerpunkt des Programms auf der Vernetzung der Nachwuchskräfte sowohl untereinander als auch innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. "Mit dieser gemeinsamen Initiative stärken wir den Austausch und die Vernetzung innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe auch in unseren Nachwuchsprogrammen", so Oliver Best, Bereichsleiter Personal in der DZ BANK.

Während der insgesamt 18-monatigen Laufzeit werden die Trainees 12 Monate in erster Linie die Geschäftstätigkeiten in einer Genossenschaftsbank kennenlernen. Die Ausbildung richtet sich nach den jeweiligen Anforderungen der teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken und bietet den Hochschulabsolventen die drei Programmschwerpunkte „Firmenkunden“, „Banksteuerung“ und „Privatkunden“ an. Darüber hinaus sind Praxiseinsätze bei der DZ BANK sowie Unternehmen der DZ BANK Gruppe vorgesehen. Zusätzliche interne und externe Weiterbildung rundet die Ausbildung ab. Koordiniert und betreut wird das Programm von der DZ BANK, nach erfolgreichem Abschluss ist die Übernahme der Trainees durch die Volksbank Raiffeisenbank vorgesehen.

Zum Auftakt am 1. Oktober 2011 bietet die DZ BANK in Kooperation mit den teilnehmenden Volksbanken Raiffeisenbanken 15 Traineeplätze an. Weitere interessierte Hochschulabsolventen können zu den Terminen 1. April und 1. Oktober 2012 einsteigen.

Detaillierte Informationen sind unter http://www.teamup-trainee.de verfügbar.