NEWS-ARCHIV

29.07.2016

Fusion von DZ BANK und WGZ BANK rechtlich vollzogen – „DZ BANK. Die Initiativbank“ geht an den Start


Mit der heutigen Eintragung ins Handelsregister ist die Fusion von DZ BANK und WGZ BANK rechtlich abgeschlossen. Montag, der 1. August, ist der erste Arbeitstag der fusionierten Bank, die mit der Wortmarke „DZ BANK. Die Initiativbank“ an den Start geht.

„Wir haben den Zusammenschluss von DZ BANK und WGZ BANK in anspruchsvollem Umfeld plangemäß und in sehr kurzer Zeit abgeschlossen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dazu mit hohem Engagement beigetragen. Auf das gemeinsam Erreichte können wir stolz sein“, sagt Wolfgang Kirsch, Vorstandsvorsitzender der DZ BANK. „Als vereinigtes genossenschaftliches Zentralinstitut sind wir ein noch leistungsfähigerer Partner für unsere Eigentümer und Kunden – mit hoher innerer Ertragskraft, solider Kapitalausstattung sowie exzellentem Rating.“

„Wir gehen an den Start mit einer kompetenten und motivierten Mannschaft, positiven Signalen unserer Kunden und getragen von den breiten Schultern der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Dies wird uns Rückenwind geben für den kontinuierlichen Ausbau unseres Geschäfts“, sagt Hans-Bernd Wolberg, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DZ BANK. „Maßgebliche Richtungsentscheidungen haben wir bereits frühzeitig getroffen. Mit deren Umsetzung kommen wir gut voran.“

Der Abschluss des Integrationsprozesses ist unverändert für Ende 2018 geplant. Bereits Ende September wird die DZ BANK einen Halbjahresfinanzbericht zum 30. Juni 2016 vorlegen, der die Fusion reflektiert.

Wesentliche bisherige Meilensteine des Zusammenschlusses:
11 / 2015 Bekanntgabe des Fusionsvorhabens
12 / 2015 Zustimmung der beiden Aufsichtsräte zum Fusionsvorhaben
12 / 2015 Festlegung der Dezernatszuständigkeiten, Festlegung von IT-Leitplanken
02 / 2016 Festlegung der Bereichsstruktur und Designation der Bereichsleiter
04 / 2016 Unterzeichnung des Verschmelzungsvertrags
04 / 2016 Zustimmung des DZ BANK-Aufsichtsrats zum Verschmelzungsvertrag
05 / 2016 Zustimmung des WGZ BANK-Aufsichtsrats zum Verschmelzungsvertrag
06 / 2016 Zustimmung der beiden Hauptversammlungen
07 / 2016 Unterzeichnung von Sozialplan und Interessenausgleich

Eine Übersicht über wichtige Zahlen und Fakten zur fusionierten Bank finden Sie in beigefügtem Factsheet.