ENTSCHEIDE MIT – VON ANFANG AN!

Fachliche Schwerpunkte und Anforderungen

Gerne stellen wir dir hier die vier fachlichen Schwerpunkte vor, aus denen du wählen kannst. Entscheide du, welcher Bereich am besten zu dir passt und an welchen Herausforderungen du gemeinsam mit deinen Kollegen während des Traineeprogramms TeamUp und danach arbeiten möchtest.    

Innovation/Digitalisierung

Innovation und Digitalisierung sind in Genossenschaftsbanken wichtige, bereichsübergreifende Querschnittsthemen und umfassen daher viele Einsatzfelder und Aufgabenstellungen.

Als Innovationsexperte erkennst und verstehst du Trends im Digital Banking, für die du zukunftsgerichtete Lösungen entwickelst und Treiber neuer Themen bist. Die Gestaltung von Veränderungen liegt dir, sodass du aktiv an der Umsetzung dieser Themen arbeitest und interner Berater und Trendscout für deine Kolleginnen und Kollegen bist.

Du nutzt gerne innovative Arbeitsmethoden wie beispielsweise Design Thinking oder Scrum und bringst deine Kreativität in unser Team ein. Die Welt der Blogs sowie das Navigieren in den sozialen Medien ist für dich selbstverständlich. Am Puls der Zeit zu sein, neue Chancen und Herausforderungen für deine Genossenschaftsbank zu erkennen und umsetzungsreif aufzubereiten, ist dein Ziel.

Es erwartet dich ein Team von Experten aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, mit denen du dich z. B. auf unseren Barcamps und Hackathons austauschen und messen kannst.   

Anforderungen

FachlichPersönlich
  • Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften oder Wirtschaftsinformatik, idealerweise mit Schwerpunkt Banking and Finance oder Bezug zum Thema Innovation/Digitalisierung mit der Abschlussnote 2,5 oder besser

  • Erste Erfahrungen durch mehrere Praktika oder Abschlussarbeiten
  • Pioniergeist und Kreativität, um neue Themen voranzutreiben, und die Fähigkeit, andere auf dem Weg mitzunehmen

  • Fähigkeiten, sich zu vernetzen, und kommunikatives Geschick

  • Hohe Medienkompetenz, Analysestärke und Begeisterung für die Vision und Ziele der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Banksteuerung

Der Geschäftsbereich Banksteuerung einer Genossenschaftsbank verantwortet im Wesentlichen folgende Themen:

  • Strategische und operative Unternehmensplanung
  • Sicherstellung der Risikotragfähigkeit mittels eines Risikocontrolling- und Risikomanagementprozesses
  • Strategische Allokation des Gesamtportfolios
  • Steuerung von Bilanz- und Risikostrukturen
  • Preis- und Produktpolitik
  • Erfüllung regulatorischer Anforderungen, unter anderem auch im Meldewesen
  • Mitarbeit in Anlageausschüssen der bankeigenen Spezialfonds

Als Mitarbeiter/in der Banksteuerung bist du als interne/r Berater/in für ein breites Themenspektrum verantwortlich, aus dem sich vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten ergeben. Der Umgang mit komplexen EDV- Analysetools gehört zu deinem Tagesgeschäft.

Im Finanz- und Risikocontrolling gehören zu deinen wesentlichen Tätigkeiten die Erstellung von Reportings sowie die betriebswirtschaftlichen Planungen und Analysen zur Risiko- und Kundengeschäftsteuerung.

Im Vertriebscontrolling stehen die operative Vertriebsplanung, die Erstellung und Präsentation von Soll-Ist-Vergleichen sowie verschiedene Analysen im Mittelpunkt deiner Tätigkeiten.

Anforderungen

FachlichPersönlich
  • Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banking and Finance mit der Abschlussnote 2,5 oder besser

  • Erste Erfahrungen im Finanzwesen, z. B. durch eine Bankausbildung, Praktika oder Abschlussarbeiten
  • Analyse- und Überzeugungsstärke

  • Strategisches und unternehmerisches Denken und Handeln

  • Kompetenz im Präsentieren verbunden mit der Fähigkeit, Konflikten zu begegnen und sie zu lösen

  • Begeisterung für die Vision und Ziele der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Firmenkunden

Der Geschäftsbereich Firmenkunden akquiriert und betreut mittelständische Unternehmen im jeweiligen regionalen Einzugsgebiet. Im Mittelpunkt einer gelebten Kunden-Bank-Partnerschaft steht dabei die Gesamtbedarfsbetreuung. Diese erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Privatkundenberatern sowie den Spezialisten der Bank und der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Als Firmenkundenbetreuer/in verstehst du dich als vertriebsorientierte/r Kundenmanager/in mit Ergebnisverantwortung für eine langfristig ausgerichtete Zusammenarbeit mit deiner Kundengruppe. Du repräsentierst dabei die Bank in der Öffentlichkeit. Dein kontinuierlich wachsendes Netzwerk bietet dir Potenzial für die Akquisition von Neukunden und liefert dir Ansatzpunkte für den Vertrieb.

Dein Fokus als Firmenkundenbetreuer/in liegt im Wesentlichen auf den Bereichen:

  •     Betriebswirtschaftliche Beratung und Managementunterstützung
  •     Investition, Finanzierung und Auslandsgeschäft
  •     Liquidität und Zahlungsverkehr
  •     Risiko und Absicherung
  •     Betriebliche Altersvorsorge
  •     Unternehmensnachfolge/Existenzgründung
  •     Vermögensmanagement und private Finanzplanung des Unternehmers

Anforderungen

FachlichPersönlich
  • Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banking and Finance / Finanzierung mit der Abschlussnote 2,5 oder besser

  • Erste Erfahrungen im Finanzwesen, z. B. durch eine Bankausbildung, Praktika oder Abschlussarbeiten
  • Hohe Vertriebs- und Kundenorientierung verbunden mit Verhandlungsgeschick und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten

  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

  • Mobilität und Kontaktstärke sowie Begeisterung für die Vision und Ziele der Genossenschaftlichen FinanzGruppe

Firmenkunden mit Auslandsgeschäft

Der Geschäftsbereich Firmenkunden akquiriert und betreut mittelständische Unternehmen im jeweiligen regionalen Einzugsgebiet, die auch im Außenhandel tätig sind. Im Mittelpunkt der Partnerschaft mit unseren international agierenden Kunden steht dabei die Gesamtbedarfsbetreuung mit einem Fokus auf:

  • Auslandszahlungsverkehr
  • Währungsabsicherung
  • Dokumentäres Auslandsgeschäft
  • Elektronischen Zahlungsdienstleistungen
  • Kontaktvermittlung bei internationalen Geschäftsanbahnungen

Diese erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Spezialisten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe.

Als Fachberater für den Außenhandel und elektronischen Zahlungsverkehr verstehst du dich als vertriebsorientierte/r Kundenmanager/in mit Ergebnisverantwortung für eine langfristig ausgerichtete Zusammenarbeit. Du repräsentierst dabei die Bank bei Kunden und in der Öffentlichkeit. In diesem Zusammenhang führst du ganzheitliche Zahlungsverkehrsberatungen durch und gibst Empfehlungen zum Inlands- und Auslandszahlungsverkehr sowie deren technische Anbindungsmöglichkeiten. Dein kontinuierlich wachsendes Netzwerk bietet dir Potenzial für die Akquisition von Neukunden und liefert dir Ansatzpunkte für den Vertrieb.

Anforderungen

FachlichPersönlich
  • Bachelor oder Master in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banking and Finance mit der Abschlussnote 2,5 oder besser

  • Erste Erfahrungen im Finanzwesen, z. B. durch eine Bankausbildung, Praktika oder Abschlussarbeiten

  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Affinität für den Auslandszahlungsverkehr sowie dessen technische Abwicklung

  • Hohe Vertriebs- und Kundenorientierung, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie Verhandlungsgeschick

  • Begeisterung für die Vision und Ziele der Genossenschaftlichen FinanzGruppe