ERGREIFEN SIE DIE INITIATIVE

Rechtsreferendariat in unserem Rechtsbereich

Jedes Jahr geben wir auch Nachwuchsjuristen die Möglichkeit, ihr wirtschaftsrechtliches Fachwissen in die Praxis einzubringen und ihr Referendariat bei uns zu absolvieren.

Als Rechtsreferendar bei der DZ BANK erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweise einer europäisch ausgerichteten Geschäftsbank. Sie lernen, abhängig von Ihren Vorkenntnissen und Interessen, alle Bereiche des Wirtschaftsrechts kennen: vom allgemeinen Bankrecht und Kapitalmarktrecht über das Kreditrecht und Gesellschaftsrecht bis hin zum Wettbewerbsrecht. Alternativ können Sie sich in einem Fachbereich unseres Hauses auf einen ganz bestimmten Schwerpunkt fokussieren.

Während des Referendariats unterstützen Sie die Juristen unserer Rechtsabteilung im Tagesgeschäft. So erstellen Sie beispielsweise Kurzgutachten und Memos zu einzelnen Rechtsfragen, formulieren und überprüfen Verträge und andere Dokumente in deutscher und englischer Sprache oder beantworten eigenverantwortlich Rechtsfragen.

 

Standorte

Frankfurt am Main

Düsseldorf

Einstiegstermine / Dauer

Nach individueller Absprache können Sie Ihr Referendariat jeweils zum 1. oder 15. eines Monats aufnehmen.

Abhängig von der jeweiligen juristischen Ausbildungs- und Prüfungsordnung (JAPO) ist Ihr Einsatz in Vollzeit (dann mindestens drei Monate) oder in Teilzeit (mindestens ein Jahr) möglich.

Arbeitszeiten

Unsere – und damit auch Ihre – Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Selbstverständlich ist eine flexible Einteilung Ihrer Arbeitszeit, in Absprache mit Ihren Kollegen, problemlos möglich. Eventuell angefallene Mehrarbeit können Sie durch freie Tage oder einen früheren Feierabend wieder ausgleichen.

Vergütung

Wir zahlen Ihnen eine monatliche Vergütung, deren Höhe sich auch danach richtet, wie weit Sie in Ihrem Studium fortgeschritten sind:

Sofern Sie das 1. Staatsexamen hinter sich haben, erhalten Sie 800 Euro; sollten Sie bereits beide Examina absolviert haben, beträgt die Vergütung 1.000 Euro.

Entsprechend den gesetzlichen Regelungen bezahlen wir den Mindestlohn.

Sofern Sie uns drei Monate oder länger unterstützen, stellen wir Ihnen gerne ein Jobticket aus, mit dem Sie kostenfrei die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können, um zur Arbeit zu gelangen.

Voraussetzungen

  • Mit mindestens „befriedigend“ oder besser abgeschlossenes 1. Staatsexamen Ihres Jurastudiums mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
  • Vorangegangenes Praktikum bei einer Kanzlei, die sich mit branchennahen Themen beschäftigt, alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift


Bewerbungs- und Auswahlprozess

Was jetzt noch fehlt, ist Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ausschließlich über unsere Online-Jobbörse. Das geht schnell und die Bewerbung gelangt direkt zum zuständigen Personaler. Einen anderen Weg zur Bewerbung bieten wir nicht an.

Wie es nach Ihrer Online-Bewerbung über die Jobbörse der DZ BANK weitergeht, erfahren Sie hier.