ERGREIFEN SIE DIE INITIATIVE

Köche

Ihre Ausbildung in der DZ BANK – Inhalt und Ablauf

Ihr Einstieg mit den StartUp-Days

Mit den StartUp-Days beginnt Ihre abwechslungsreiche Ausbildung. Während unserer einwöchigen Einführungsveranstaltung inklusive zweitägigem Outdoorprogramm lernen Sie nicht nur die Bank, ihre Organisation und Kultur kennen, sondern auch ein Mitglied des Vorstands, Ihre Ausbilder und die anderen Nachwuchskräfte.

 

Ihre Ausbildungsstationen

Zu Beginn Ihrer Ausbildung werden Sie in unserer Kantine eingesetzt und erlernen dort die Zubereitung und Herstellung verschiedener Speisen. Neben dem Küchenbereich lernen Sie im weiteren Verlauf Ihrer Ausbildung auch den Servicebereich unseres Gästecasinos kennen. Die Begleitung von Großveranstaltungen bei denen Gäste mit exklusiven Gerichten verwöhnt werden und ein Praktikum in einem Sternerestaurant runden Ihre Ausbildung ab.

 

Ergänzende Trainings und Workshops während der Praxis

Während der Praxisphasen bieten wir Ihnen ergänzend zum Stoff der Schule verschiedene fachliche Trainings an. Dazu gehören z.B. Schulungen zu den Themen Arbeitssicherheit und Hygiene.

 

Ihre Betreuung während der Ausbildung

Eine gute Betreuung während des Programms ist uns sehr wichtig. Deswegen stehen Ihnen neben der programmverantwortlichen Personalreferentin auch die erfahrenen Kollegen und Kolleginnen aus dem Küchenteam während Ihrer Ausbildung zur Seite.

Theorie in der Berufsschule

Je nach Berufsschuljahr besuchen Sie ein- bis zweimal wöchentlich die Berufsschule, die Albrecht-Dürer-Schule in Düsseldorf. Hier erlernen Sie klassische Inhalte der Ausbildung zum Koch, wie z.B. Speisen- und Getränkekunde, garverfahren und Menükunde. Einmal im Jahr nehmen Sie gemeinsam mit Ihren Mitschülern an einem Projekt der Albrecht-Dürer-Schule teil und bereiten z. B. ein Weihnachtsessen vor.

 

Bewerbungsstart, Ausbildungsbeginn und -dauer

Bewerben Sie sich jetzt für Ihren Ausbildungsstart im Sommer 2017.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Ausbildungsstandort

DZ BANK und Albrecht-Dürer-Schule
Düsseldorf

Gehalt und mehr

  1. Ausbildungsjahr: 970€
  2. Ausbildungsjahr: 1.020 €
  3. Ausbildungsjahr: 1.080 €


Neben Ihrer Ausbildungsvergütung, einem tariflichen 13. plus einem freiwilligen 14. Gehalt sowie Urlaubsgeld bieten wir Ihnen viele weitere Leistungen an. Wir unterstützen Sie zum Beispiel mit einem Job-Ticket, Zuschüssen zu Lernmaterialien und Klassenfahrten der Berufsschule sowie einer Prämie für eine sehr gute bis gute IHK-Abschlussprüfung. Darüber hinaus sorgen Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersversorgung für Ihre Absicherung.

Arbeitszeiten und Urlaub

Anders als in der klassischen Gastronomie kommen Sie bei uns in den Genuss von festen Arbeitszeiten. Ihre Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden, die Sie in der Regel montags bis freitags zwischen 7:00 und 16:00 Uhr absolvieren.

Ihren jährlichen Urlaub von insgesamt 30 Tagen planen Sie unter Berücksichtigung der Schulphasen und Schulungen ein.

Perspektiven nach der Ausbildung

Aufgrund der Größe unseres Küchenteams ist es uns nicht möglich, Sie nach der Ausbildung zu übernehmen. Allerdings bildet die Ausbildung zum Koch in unserem Haus durch ihre Vielfältigkeit eine optimale Grundlage für Ihren weiteren beruflichen Werdegang in der Gastronomie.

Voraussetzungen

  • Gute aktuelle Schulnoten bzw. einen guten Schulabschluss (mind. Hauptschulabschluss)
  • Kreativität
  • Praktisches Geschick
  • Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

 

Bewerbungsprozess und Auswahlverfahren

Was jetzt noch fehlt, ist Ihre Bewerbung! Senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ausschließlich über unsere Online-Jobbörse. Das geht schnell und die Bewerbung landet direkt beim zuständigen Personaler. Einen anderen Bewerbungsweg bieten wir nicht an.

mehr