ANTWORTEN AUF HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ...

Antworten zum Online-Bewerbungsverfahren

Kann ich mich initiativ bewerben?

Falls Sie in unserer Jobbörse keine passende Stelle gefunden haben, freuen wir uns jederzeit auf Ihre Initiativbewerbung.

Warum muss ich mir ein Benutzerkonto anlegen?

Das Benutzerkonto ist Ihre persönliche ID in unserem Rekrutierungsportal. Einmal angelegt, können Sie sich mit dem Benutzerkonto jederzeit in unsere Jobbörse auf die ausgeschriebenen Stellen bewerben. Außerdem können Sie über Ihr Benutzerkonto den Status Ihrer Bewerbung(en) einsehen, interessante Stellen speichern, Ihr Kennwort und Ihr Profil verwalten, sich einen Job-Newsletter anlegen und Ihr Profil auch wieder löschen.

Gibt es für Anlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) eine maximale Dateigröße?

Jede Datei, die Sie hochladen, darf aus technischen Gründen nicht größer als 5 MB sein. Wir empfehlen Ihnen, alle Dokumente in einem gängigen Format (z. B. PDF) hochzuladen.

Wie richte ich mir einen Job-Newsletter ein?

Sobald Sie durch das Anmelden in unserer Jobbörse ein Benutzerkonto erstellt haben, können Sie sich unter dem Reiter „Stellenverwaltung“, „Job-Newsletter“ nach den von Ihnen ausgewählten Kriterien einen Newsletter zusenden lassen, der Sie über die für Sie interessanten Jobs auf dem Laufenden hält.


An wen wende ich mich bei technischen Problemen mit der Online-Bewerbung?

Sofern Sie technische Probleme mit Ihrer Online-Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: 069 7447-99003.

Wie lange werden meine Bewerberdaten in der Datenbank hinterlegt?

Nach Ihrem jeweils letzten Login bleiben die Daten für sechs Monate gespeichert. Diese Frist beginnt erneut, wenn Sie sich nochmals einloggen.


Antworten zu unseren Ausbildungs- und dualen Studiengängen

Kann man sich gleichzeitig um mehrere Ausbildungsberufe bewerben?

Ja, das geht. Dafür müssen Sie bitte jeweils eine Bewerbung pro Ausschreibung erstellen.

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Nein, es gibt keine Bewerbungsfrist. Solange die Stellen ausgeschrieben sind, können Sie sich bei uns bewerben. Wir haben ein sukzessives Einstellungsverfahren. Die Ausschreibungen werden aus unserer Jobbörse genommen, sobald wir die Stellen besetzt haben.

Welche Unterlagen muss ich mitsenden?

Für uns sind ein ausführliches Anschreiben, ein vollständiger Lebenslauf und Ihre Zeugnisse der letzten beiden Halbjahre von Bedeutung.

Gibt es einen Numerus clausus?

Wenn Sie ein (Fach-)Abitur haben, sollten Sie gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch vorweisen können. Sie haben die mittlere Reife? Dann sollten Ihre Noten in den genannten Fächern gut bis sehr gut sein.

Werden anfallende Studien-/Verwaltungsgebühren erstattet?

Wenn Sie an einer Dualen Hochschule eingeschrieben sind, tragen wir die Verwaltungsgebühren vollständig. Studieren Sie an der Frankfurt School of Finance & Management, reduzieren sich Ihre Studiengebühren pro Semester sofort um 25 %. Im Verlaufe des Studiums bzw. nach Abschluss des Studiums erstatten wir Ihnen einen weiteren Anteil.

Antworten zu unserem Praktikantenprogramm und Rechtsreferendariat

Wie werde ich während des Praktikums/Rechtsreferendariats bezahlt?

Bachelorstudierenden zahlen wir 600 EUR, Masterstudierenden 800 EUR pro Monat.

Für Rechtsreferendare gilt: Nach dem 1. Staatsexamen erhalten Sie 800 EUR, nach dem 2. Staatsexamen 1.000 EUR pro Monat.

Entsprechend den gesetzlichen Regelungen zahlen wir den Mindestlohn.

Kann ich mich auch um ein Praktikum in einem Bereich bewerben, für den es keine Ausschreibung gibt?

Ja! In diesem Fall bewerben Sie sich bitte über die Initiativbewerbung Praktikum um Ihr Wunschpraktikum unter Angabe des Tätigkeitsbereichs bzw. der Aufgaben und des Zeitraums.

Ist ein Praktikum auch über einen Zeitraum von nur sechs Wochen möglich?

Für ein gutes Praktikum in unserem Haus, das auch Ihnen einen Mehrwert bietet, sollten Sie mindestens acht Wochen Zeit investieren.

Wann kann ich mit dem Praktikum/Rechtsreferendariat beginnen?

Der Start eines Praktikums bzw. Referendariats ist jeweils zum 1. eines Monats möglich.

Kann ich auch im Rechtsbereich ein Praktikum absolvieren?

Nein, dies ist leider nicht möglich. In unserem Rechtsbereich bieten wir ausschließlich Rechtsreferendariate an.

Bieten Sie auch Praktika im Ausland an?

Ja. Bewerben Sie sich um ein Praktikum im Ausland bitte direkt bei den Ansprechpartnern im jeweiligen Zielland. Wir bieten dort jedoch nur sehr wenige Plätze an. Deshalb ist eine Bewerbung mindestens ein Jahr im Voraus zu empfehlen.

Antworten zu unseren Trainee- und Doktorandenprogrammen

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Nein, eine Frist haben wir in diesem Sinne nicht. Bei uns gibt es ein sukzessives Einstellungsverfahren. Das heißt, die Stellenausschreibungen werden geschlossen, sobald die Stellen besetzt sind.

Kann ich mich gleichzeitig um einen Platz in mehreren Traineeprogrammen bewerben?

Ja, das können Sie. Schreiben Sie in diesem Fall bitte für jedes für Sie relevante Traineeprogramm eine separate Bewerbung.

Welche Unterlagen muss ich mitsenden?

Schicken Sie uns bitte ein ausführliches Anschreiben, einen vollständigen Lebenslauf, aktuelle Notenauszüge sowie ggf. Abschluss- und Praktikumszeugnisse.

Sollten Sie sich für ein Doktorandenprogramm interessieren, machen Sie uns bitte ergänzend ein bis drei Themenvorschläge für Ihre Dissertation.

Kann ich mich um einen Platz in einem Traineeprogramm mit einem anderen Einstiegstermin als 1.5. oder 1.11. bewerben?

Die Einstiegstermine sind auf den 1.5. und 1.11. eines Jahres festgelegt. Ein anderer Einstiegstermin für das Traineeprogramm ist nicht möglich.