Sibylle Scheu


Das Besondere an der DZ BANK:
„Die Zahl unserer unterschiedlichen Dienstleistungen und
Produkte finde ich immer wieder beeindruckend.“

Meine Welt: die Ressourcensteuerung

Zurzeit kümmere ich mich vor allem um Themen der Ressourcensteuerung. Dabei betreue ich bereichsseitig unter anderem das Gremium „Treasury und Kapital Komitee“, das als zentrale Plattform Beschlüsse zur Steuerung von Kapital, Bilanz, Liquidität und Profitabilität fasst und überwacht. Darüber hinaus unterstütze ich verschiedene Taskforces, wenn es um regulatorische Themen und Vorgaben (bspw. Erstellung eines Abwicklungsplanes) geht, und arbeite im derzeitigen Fusionsprojekt mit. Die Tätigkeiten im Bereich Konzernstrategie/Controlling sind enorm spannend und wegweisend – wir gestalten von hieraus maßgeblich die Zukunft der DZ BANK.

Interessen aller berücksichtigen

Die Besonderheit bei meinen Aufgaben besteht darin, die unterschiedlichen Interessen aller beteiligten Bereiche der Unternehmenssteuerung sowie der Markt- und Kundenbereiche bestmöglich im Sinne der Bank zu berücksichtigen. Dabei muss man stets die gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben im Auge haben.

Eine gute Basis

Noch heute profitiere ich von meinem von der DZ BANK unterstützten berufsbegleitenden Masterstudium an der Frankfurt School inkl. Auslandspraktikum und -semester. Auch das Training on the Job durch erfahrene Kollegen und Führungskräfte hat mir enorm geholfen und mich in meiner Entwicklung vorangebracht. Heute kann ich mein Wissen weitergeben.

Schnell und konstruktiv

Da hier vieles auf dem kurzen Dienstweg funktioniert und das Umfeld sehr konstruktiv ist, klappt die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Vorgesetzten wunderbar.

Es macht einfach Spaß

In meinem Arbeitsumfeld schätze ich vor allem den vertrauensvollen Umgang mit meinen Vorgesetzten und Kollegen sowie das angenehme Miteinander, das sich über die Jahre aufgebaut hat. Die Rahmenbedingungen ermöglichen es mir, eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit halten zu können. Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen funktioniert mit der DZ BANK als Arbeitgeber sehr gut.

Die Spannung bleibt

Wie sich meine Arbeit in näherer Zukunft entwickelt? Das kann man nur schwer abschätzen! Die Transformation der Bankenbranche in den letzten Jahren wird sich sicher fortsetzen und die Vielfalt an Themen, die es zu bewältigen gilt, wird bestehen bleiben. An Spannung und Abwechslung wird es also nicht mangeln.

Weitere Erfahrungsberichte