KUNST UND KULTUR

Bildende Kunst

Die im Jahre 1993 gegründete DZ BANK Kunstsammlung umfasst mehr als 7.500 Kunstwerke von über 800 internationalen Künstlerinnen und Künstlern und zählt damit zu einer der größten Sammlungen ihrer Art. Ihr Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer Kunst in Auseinandersetzung mit dem Medium der Fotografie.

Mit dem ART FOYER, einem 300 Quadratmeter großen Ausstellungsraum in Frankfurt am Main, besteht seit 2006 die Möglichkeit, den umfangreichen Bestand der DZ BANK Kunstsammlung im musealen Rahmen mit drei bis vier wechselnden Ausstellungen im Jahr der Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich zu machen.

Nach der Übergabe eines Konvoluts von über 220 Kunstwerken aus dem Bestand der DZ BANK Kunstsammlung an das Frankfurter Städel Museum im Jahr 2008 zeigt das Museum seit 2011 eine Auswahl der Dauerleihgaben in der neu gebauten Gartenhalle. Auf diese Weise fördert die DZ BANK AG den Erhalt von kulturellen Werten und gibt diese zurück an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und die Gesellschaft.

Das Haus der DZ BANK in Düsseldorf bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern speziell aus dem Umfeld der Kunstakademien in Düsseldorf und Münster eine öffentliche Plattform im Kontext einer Ausstellung, die jährlich im Foyer der Düsseldorfer Niederlassung gezeigt und von einem Katalog begleitet wird.

Weiterführende Informationen unter: www.dzbank-kunstsammlung.de

 

Darstellende Kunst und Musik

Neben dem vielfältigen Engagement im Bereich der bildenden Kunst ist die DZ BANK AG außerdem Klassikpartner der Alten Oper Frankfurt, Produktionspartner der Oper Frankfurt und seit vielen Jahren Unterstützer der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt sowie des Rheingau Musik Festivals.

In Düsseldorf engagiert sich die DZ BANK zudem beim Klavier-Festival Ruhr und ist Sponsor der Deutschen Oper am Rhein.