BÜRGERSTIFTUNGEN: MITSTIFTEN! MIT GELD, ZEIT, IDEEN.

Mehr als 300 Bürgerstiftungen engagieren sich bundesweit für Jugend, Bildung, Kultur oder Umwelt in ihrer Stadt oder Region. Im Unterschied zur herkömmlichen Stiftung, die von einem Stifter gegründet wird und mit den Erträgen aus dem Stiftungskapital arbeitet, bauen in diesen "Stiftungen von Bürgern für Bürger" Privatpersonen, Unternehmen und Banken gemeinsam durch viele Zustiftungen das Stiftungskapital auf. Denn Bürgerstiftungen bilden ideale Möglichkeiten, sich miteinander für das lokale Gemeinwohl zu engagieren.

Ob mit Geld, Zeit oder Ideen - auch Sie können bei einer Bürgerstiftung aktiv werden. Sie können sich finanziell als Zustifter, Spender oder auch mit einem eigenen Fonds engagieren. Dabei wirkt Ihr Geld nachhaltig: Das einmal angelegte Stiftungsvermögen bleibt in der Region und kommt ihr dauerhaft zugute. Wenn Sie sich mit Zeit und Ideen einbringen möchten, können Sie dies in den Gremien oder Projekten tun.

So finden Sie Ihre Bürgerstiftung vor Ort:

Bürgerstiftungsfinder:

KASTEN BÜRGERSTIFTUNGSFINDER EINFÜGEN!