DAS DZ BANK HINWEISGEBERSYSTEM

Die DZ BANK hat ein Hinweisgebersystem implementiert, an das sich sowohl Mitarbeiter als auch Dritte (z.B. Kunden, Lieferanten, externe Mitarbeiter) wenden können, wenn sich für sie Verdachtsmomente für kriminelle Handlungen oder sonstige Unregelmäßigkeiten ergeben, die zu Reputations- oder Vermögensschäden der DZ BANK führen können. Das Verfahren gewährleistet die Vertraulichkeit der Identität des Hinweisgebers.

Aufgrund der Nutzung des Hinweisgebersystems hat der Hinweisgeber keine negativen Folgen zu befürchten, ausgenommen bei nachweisbar vorsätzlichem Missbrauch des Hinweisgebersystems.

Melden Sie sich gerne, wenn Ihnen etwas ungewöhnlich erscheint. Wir hören Ihnen zu und gehen Ihrem Hinweis nach.

Sie haben die Möglichkeit sich nach Ihrer Wahl an unseren internen oder externen Ombudsmann zu wenden. Mit der Kontaktaufnahme entstehen Ihnen keinerlei Kosten. Soweit der Sachverhalt es zulässt, werden Sie über den Fortgang der Angelegenheit unterrichtet.

Interner OmbudsmannExterner Ombudsmann

Dr. Michael Lange

Bereichsleiter Compliance
Platz der Republik
60325 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 7447 51815

Fax: +49 (0) 69 7447 99300

E-Mail: whistleblowing@dzbank.de

                                                                                                               

Dr. Buchert & Partner Rechtsanwälte

Bleidenstraße 1
60311 Frankfurt am Main
Sekretariat: +49 (0) 69 710 33 330

Rechtsanwalt Dr. Rainer Buchert
Tel.: +49 (0) 6105-921 355
E-Mail: dr-buchert@dr-buchert.de

Rechtsanwältin Dr. Caroline Jacob
Tel.: +49 (0) 69 710 33 534
E-Mail: dr-jacob@dr-buchert.de

Kontaktformular: https://www.ombudsperson-frankfurt.de/de/kontaktformular/
Bitte beachten Sie, dass das Hinweisgebersystem kein Eingangskanal für Beschwerden darstellt. Bei Beschwerden, die sich gegen die DZ BANK richten, verweisen wir an dieser Stelle auf www.dzbank.de/beschwerden. Dort finden Sie Hinweise zu dem Beschwerdeverfahren, Ansprechpartnern und Ihren weiteren Möglichkeiten. Bei Beschwerden, die die Geschäftsbeziehung zu Ihrer Volks- und Raiffeisenbank betreffen, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner vor Ort.
Außerdem nimmt die DZ BANK am BVR Ombudsmannverfahren (https://www.bvr.de/Service/Kundenbeschwerdestelle) teil.